23.12.2023, von Benjamin Willer

Deichverstärkungseinsatz vor Weihnachten in Oberhausen

Oberhausen, 23.12.2023. Im Vorfeld der festlichen Weihnachtszeit wurde der Ortsverband Duisburg des Technischen Hilfswerks (THW) zu einem Einsatz gerufen, um die Feuerwehr Duisburg bei der Verstärkung eines bedrohten Deichs zu unterstützen. 23 Helferinnen und Helfern zeigten auch an Weihnachten Einsatzbereitschaft um anderen zu Helfen.

Foto: THW / Benjamin Willer

Am frühen Abend des 23.12.2023 wurde das THW Duisburg alarmiert und rückte umgehen aus zum Bereitstellungsraum in Oberhausen. Von dort aus wurden die Einsatzkräfte mit Bussen zum Einsatzort transportiert.

Nach der Ankunft am Einsatzort konzentrierten sich die Helferinnen und Helfer des THW Duisburg darauf, den gefährdeten Deichabschnitt gezielt zu verstärken. Durch den Einsatz von Fließ und Sandsäcken wurden besonders kritische Stellen identifiziert und gesichert, um ein mögliches Brechen des Deichs zu verhindern.

Aufgrund der angrenzenden Parkfläche gestaltete sich der Zugang zum Deich als schwierig. Daher erfolgte der Transport der Sandsäcke mithilfe eines Teleskopladers zum Deich.

Um 2 Uhr am Heiligen Abend endete der Einsatz für die Helferinnen und Helfer. Nachdem die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt war, konnten sich die Einsatzkräfte auf den wohlverdienten Heiligen Abend vorbereiten.
 


  • Foto: THW / Benjamin Willer

  • Foto: THW / Benjamin Willer

  • Foto: THW / Benjamin Willer

  • Foto: THW / Benjamin Willer

  • Foto: THW / Benjamin Willer

  • Foto: THW / Benjamin Willer

  • Foto: THW / Benjamin Willer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: